Hauptinhaltsbereich

Was ist Evaluation?

Einführung

Hören und sehen Sie hierzu auch die Präsentation "Was ist Evaluation?" (als Audio-PDF oder als PDF).

Was aber ist überhaupt "Evaluation"? Bei einer Evaluation geht es darum, ein Projekt oder eine Maßnahme systematisch zu bewerten: Oft ist der Eindruck, den man von den eigenen Aktivitäten hat, eher gefühlt als gemessen - Evaluation versucht, diesen Eindruck zu objektivieren. Sie nutzt dabei sozialwissenschaftliche Methoden: Fragebögen, Interviews, Beobachtungsbögen und andere Verfahren. Im Zentrum einer Evaluation stehen dabei Interventionsprogramme. Das können Präventions- und Gesundheitsförderungsmaßnahmen, aber zum Beispiel auch Bildungsinitiativen oder therapeutische Interventionen sein.

InternetadresseDeutsche Gesellschaft für Evaluation (DeGEval): www.degeval.de (Abruf: 31.01.2019). Die DeGEval hat Standards für die Evaluation formuliert und in einem Leitfaden publiziert.