Hauptinhaltsbereich

Meldungen zu PoC-Antigen-Tests

Die "Allgemeinverfügung des Landes Nordrhein-Westfalen zur Umsetzung des Anspruchs auf Testung in Bezug auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2 gemäß Coronavirus-Testverordnung (TestV) vom 14. Oktober 2020" vom 2. November 2020 verpflichtet in Nr. 5.4 die Einrichtungen/Unternehmen zur wöchentlichen Meldung durchgeführter Tests und positiver Ergebnisse an das Landeszentrum Gesundheit. Aufgrund der großen Zahl Meldepflichtiger ist für die wöchentlichen Meldungen ein Meldeportal entwickelt worden.

Die rechtliche Regelung wird derzeit überarbeitet. Im Vorgriff darauf werden nur die folgenden Einrichtungsarten im Meldeportal berücksichtigt:

  • Krankenhäuser,
  • Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen,
  • Dialyseeinrichtungen,
  • (teil-)stationäre Pflegeeinrichtungen,
  • besondere Wohnformen der Eingliederungshilfe mit Bewohnerinnen und Bewohnern, die in vergleichbarer Weise gefährdet sind wie solche in Alten- und Pflegeheimen.
Die Einrichtungen, die Zugang zu dem Portal benötigen, haben ihre Zugangscodes postalisch vom LZG.NRW erhalten. Wenn Ihre Einrichtung zu einer der oben genannten Einrichtungsarten gehört und Sie bis zum Ende der 51 .Kalenderwoche 2020 kein Schreiben vom LZG.NRW erhalten haben, informieren Sie das LZG.NRW bitte über das Kontaktformular.

PoC-Antigen-Tests Meldeportal

Kontakt zum LZG.NRW bei Fragen zu Meldungen oder zum Meldeportal