Hauptinhaltsbereich

Rationale Antibiotikatherapie - Informationen rund um Infektionen und Antibiotika

Herzlich willkommen im Themenbereich "Rationale Antibiotikatherapie"!

Die nachfolgend angebotenen Informationen sollen Ärztinnen und Ärzten, Patientinnen und Patienten und auch allen anderen interessierten Bürgerinnen und Bürgern als Informationsportal mit wissenschaftlich gesicherten Gesundheitsinformationen zu Infektionen, Krankheitserregern und Antibiotika sowie Antibiotikaresistenzen dienen.

Das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein Westfalen (LZG.NRW) und die Fakultät Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld haben diese Inhalte nach den Wünschen niedergelassener Ärztinnen und Ärzte und auf Basis einer Befragung von Patientinnen und Patienten entwickelt, um sicherzustellen, dass beide Zielgruppen nutzerrelevante Informationen erhalten. Gleichwohl ersetzen diese Hinweise nicht das ärztliche Gespräch, die ärztliche Untersuchung oder pharmazeutische Beratung. Ebenso dienen sie nicht der Therapieentscheidung.

Das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen unterstützt als fachliche Leitstelle der Landesregierung die Kommunen in allen gesundheitlichen Fragen. Ein wichtiger Bereich ist dabei die Beratung und Unterstützung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes im Themenbereich des Infektionsschutzes.

Das Projekt zur Rationalen Antibiotikatherapie wurde von der Arbeitsgruppe Umwelt und Gesundheit an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld unter der Leitung von Frau Univ.-Prof. Dr. med. Claudia Hornberg durchgeführt, Projektverantwortliche war außerdem Frau Annika Roth (M.Sc. Public Health) als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Arbeitsgruppe.

Eine Zusammenstellung von Fakten zu Antibiotika, relevanten Netzwerken und Datenbanken sowie Therapieempfehlungen.

Wissenswertes zu Antibiotika und häufigen Infektionserregern, mit Tipps zur Vorsorge und zur Selbstbehandlung mit Hausmitteln.