Hauptinhaltsbereich

Informationen für Patientinnen und Patienten

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf unseren Seiten zur Rationalen Antibiotikatherapie finden Sie wichtige Informationen zu den Themen Infektionen und Antibiotika, die wir für Sie zusammengestellt haben.

Wichtige Begriffe, die Ihnen helfen, die Thematik zu verstehen, haben wir in einem Begriffslexikon zusammengefasst. Die Erläuterungen werden zusätzlich auch direkt im Text eingeblendet, wenn Sie den Mauszeiger über einen Begriff mit gepunkteter Unterstreichung bewegen.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihren eigenen Antibiotika-Pass auszudrucken, der Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt einen schnellen Überblick darüber gibt, welche Antibiotika Sie bereits eingenommen haben. Zudem können sich auch Fachärztinnen und Fachärzte sowie Zahnärztinnen und Zahnärzte einen schnellen Eindruck von bisher eingenommenen Präparaten machen und gegebenenfalls ihre Therapieempfehlung besser anpassen.

Hygienemaßnahmen wie Händewaschen schützen vor einer Übertragung von Krankheitserregern. Bei leichten Beschwerden und Infektionssymptomen können konservative Methoden schon helfen.

Informationen zu Antibiotika und wichtige Hinweise zur Einnahme.
Überblick über die häufigsten Infektionskrankheiten und deren Krankheitserreger.
Kinder sind oftmals anfällig für Infektionen, da ihr Immunsystem noch nicht vollständig ausgebildet ist.
Bakterien können durch zu häufigen und fehlerhaften Einsatz von Antibiotika unempfindlich gegen Antibiotika werden.
Der praktische Antibiotika-Pass zum Ausdrucken.
Alphabetisches Begriffslexikon über die auf diesen Seiten verwendeten Begriffe.