Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen
Ansprechperson
Dr. Inka Daniels-Haardt Leiterin des Fachbereichs Gesundheitsschutz, Gesundheitsförderung Tel.: 0251 7793-4124
FAX: 0251 7793-4250
E-Mail schreiben

Dr. Annette Jurke Leiterin der Fachgruppe Infektiologie und Hygiene Tel.: 0251 7793-4288
E-Mail schreiben

Dr. Brigitte Borrmann Leiterin der Fachgruppe Gesundheitsberichterstattung Tel.: 0521 8007-3216
FAX: 0521 8007-3296
E-Mail schreiben
Downloads

Gesundheit - Berichte und Daten


Gesundheitsatlas, Indikatoren der Länder-Gesundheitsberichterstattung, Profile für Kreise und kreisfreie Städte, Indikatoren auf Kreisebene - etwa 300 Indikatoren der Länder- und rund 80 Indikatoren der kommunalen Ebenen werden angeboten. Neben der Darstellung in Tabellen, die auch das Herunterladen für eigene Analysen erlauben, gibt es unterschiedlichste grafische Darstellungen.

Schuluntersuchungen, hauptsächlich die Schuleingangsuntersuchungen, sind ein wesentlicher Baustein im Monitoring der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. In Nordrhein-Westfalen werden die Schuluntersuchungen nach dem sogenannten Bielefelder Modell durchgeführt. Die in den Kommunen gewonnenen Daten zur Kindergesundheit im Einschulungsalter werden vom LZG.NRW für das Land gebündelt und aufbereitet. Sie stehen z. B. in Form der Jahresreports für Auswertungsanalysen zur Verfügung.