Startseite

In diesem Jahr beinhaltet der Jahresbericht aus allen Kreisen und kreisfreien Städten des Landes Nordrhein-Westfalen vielfältige Tabellen zur Schuleingangsuntersuchung.
Daten zu den Untersuchungen in Kindergärten liegen aus 13 Kreisen und kreisfreien Städten vor. Meist wurden diese Daten an ausgewählten Kindergärten mit einem besonderen Bedarf an Unterstützung durch den Kinder- und Jugendgesundheitsdienst erhoben. Die untersuchten Kinder waren durchschnittlich 4½ Jahre alt. Auch wenn diese Ergebnisse nicht repräsentativ sind – so geben sie doch einen qualitativen Einblick in die gesundheitliche Situation der Kindergartenkindern.

Fallzahlen unter 100 sind in den Tabellen nur prozentual dargestellt.

karte  Karte anklicken zum Vergrößern