Hauptinhaltsbereich

Profile für Kreise und kreisfreie Städte in Nordrhein-Westfalen

Die Kreisprofile ermöglichen den Regional- und Zeitvergleich einzelner Indikatoren und beleuchten Zusammenhänge zwischen verschiedenen Indikatoren, zum Beispiel Sozial- und Gesundheitsindikatoren.

Bild: (titel)

Regional- und Zeitvergleich einzelner Indikatoren

Für jeden der 17 wählbaren Indikatoren sowie alle erfassten Jahre werden eine thematische Karte, eine Tabelle und ein Balkendiagramm dargestellt.

Regional- und Zeitvergleich einzelner Indikatoren

      

    

Bild: (titel)

Zusammenhang zwischen zwei Indikatoren

Nebeneinander können zwei unterschiedliche Indikatoren als thematische Karten dargestellt werden.

Zusammenhang zwischen zwei Indikatoren

     

   
                                                                            

Bild: (titel)

Vergleich von Kreisprofilen

Alle 17 Indikatoren werden in einer Profilgrafik nebeneinander gestellt. Ein Balkendiagramm zeigt für jeden Indikator die Abweichung des ausgewählten Kreises vom Landesdurchschnitt. Zusätzlich kann ein zweiter Kreis als Vergleichsregion in die Darstellung einbezogen werden. Karten, Tabellen und ein weiteres Diagramm zeigen gleichzeitig die Verteilung eines auszuwählenden Indikators für alle 53 Kreise.

Vergleich von Kreisprofilen

Bild: (titel)

Kommunaler Vergleich Säuglingssterblichkeit

Diese Grafik stellt die Säuglingssterblichkeit in den Kreisen in Abhängigkeit von der Anzahl der Geburten im jeweiligen Kreis dar.

Kommunaler Vergleich Säuglingssterblichkeit

      

   

interaktive Zusammenstellung zur gesundheitlichen Lage von Kindern und Jugendlichen in Kreisprofilen

Gesundheitliche Lage von Kindern und Jugendlichen

Dargestellt wird eine Auswahl von 14 Indikatoren zur Kinder- und Jugendgesundheit aus den Bereichen Soziodemografische Faktoren, Gesundheitliche Lage und Gesundheitsverhalten.

Gesundheitliche Lage von Kindern und Jugendlichen