Hauptinhaltsbereich

Impfen

Impfen ist eine der wirksamsten Maßnahmen zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten und schützt sowohl den Einzelnen als auch die Gesellschaft als Ganzes. Impfungen haben bereits dazu beigetragen, viele gefährliche Krankheiten wie Pocken oder Poliomyelitis auszurotten. Sie haben ebenso dazu geführt, dass die Ausbreitung von Krankheiten verlangsamt wurde und der Krankheitsverlauf positiv begünstigt wurde.

Das Landeszentrum Gesundheit NRW berät und unterstützt die unteren Gesundheitsbehörden und das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen rund um das Thema Impfen. Auf den folgenden Seiten finden sich Informationen zu impfpäventablen Erkrankungen, zum Impfparcours sowie zum Masernschutz.

Angaben zu Impfquoten in unseren Berichten, Indikatoren und Reports

Wöchentlicher Infektionsbericht
Wählen Sie in der oberen Navigationszeile des Berichts "Berichte pro Krankheit" und klicken Sie dann in der Liste der Krankheiten auf eine impfpräventable Krankheit, zum Beispiel Masern. Die Angaben zum Krankheit werden dann um den Reiter "Impfungen" ergänzt. Nach Anklicken des Reiters haben Sie rechts nur noch die Krankheiten zur Auswahl, gegen die Impfungen zur Verfügung stehen.
Wöchentlicher Infektionsbericht

Wöchentlicher Influenza-Saisonbericht
Wählen Sie in der oberen Navigationszeile "Saisonberichte" aus. Im Reiter "Kennzahlen" finden Sie die impfbezogenen Informationen zu den Influenza-Meldungen einer Saison.
Wöchentlicher Influenza-Saisonbericht

Gesundheitsindikatoren
Die Indikatoren werden in Form von Tabellen, Kommentartexten, Grafiken und interaktiven Karten angeboten. In Themenfeld 07 (Inanspruchnahme von Leistungen der Gesundheitsförderung und der Gesundheitsversorgung) finden Sie unter 07.11 bis 07.14 die Impfquoten von Schulanfängerinnen und -anfängern in Nordrhein-Westfalen.
Indikatoren der Länder-Gesundheitsberichterstattung, Themenfeld 07

Reports der Schuleingangsuntersuchungen
Unsere Reports der Schuleingangsuntersuchungen enthalten ebenfalls Informationen zu den Inpfquoten der untersuchten Kinder. Die Reports enthalten zusätzlich Impfquoten zu Meningokokken-, Pneumokokken- und Rotavirusimpfungen. Öffnen Sie dazu einen Report und gehen Sie wahlweise über "Untersuchung in Kindertagesstätten" oder über "Untersuchung des gesamten Einschulungsjahrgangs" im Menü auf den Punkt "Impfquote".
Reports der Schuleingangsuntersuchungen