Hauptinhaltsbereich

Monitoring Kindergesundheit

Die Ergebnisse der schulärztlichen Untersuchungen liefern einen wesentlichen Beitrag zum Gesundheitsmonitoring im Kindes- und Jugendalter. In Nordrhein-Westfalen werden die Schuluntersuchungen durch die Kinder- und Jugendgesundheitsdienste der örtlichen Gesundheitsämter nach dem Bielefelder Modell durchgeführt und dokumentiert.

GESCHÜTZTER BEREICH für Anwenderinnen und Anwender des Bielefelder Modells - Passwort erforderlich

Das "Bielefelder Modell" bietet Unterstützung bei der Erhebung schulärztlicher Daten sowie bei der Erfassung und Auswertung der festgestellten individuellen Daten, Diagnosen, Beurteilungen und Maßnahmen an. Neben allgemeinen Informationen zum Modell sind auch die rechtlichen Hintergründe dokumentiert.
Die Daten der schulärztlichen Untersuchungen werden als digitale Reports aufbereitet und hier veröffentlicht. Das Archiv enthält zudem die Reports und Jahresberichte seit 1999.