Hauptinhaltsbereich

Kompetenzzentrum Infektionsschutz

Das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen berät und unterstützt die unteren Gesundheitsbehörden und medizinische Einrichtungen bei Fragen und Maßnahmen zu Ausbrüchen von bedrohlichen Infektionskrankheiten, z. B. einer Influenzapandemie. 

Wir begleiten die Umsetzung der neuen Internationalen Gesundheitsvorschriften (IGV) 2005 sowie des §12 Infektionsschutzgesetz (IfSG) (Regelung der Meldung von Ereignissen mit internationaler Tragweite an die Weltgesundheitsorganisation (WHO)) auf Landesebene.

Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der Infektionskrankheiten, die nach §12 IfSG meldepflichtig sind.
Sie finden hier unter anderem Informationen zu aktuellen infektiologischen Ereignissen, zur Erreichbarkeit des LZG.NRW im infektiologischen Notfall sowie Informationen zum Ausbruchsmanagement (lebensmittelbedingt, nosokomial) und Dokumente zu verschiedenen Infektionskrankheiten.