Hauptinhaltsbereich

Projekte der Versorgungsstrukturentwicklung

Multiperspektivische und partizipative Versor­gungsgestaltung von Digital-Health-Anwendungen bei leicht- bis mittelgradiger Depression (MuDi-VD)

Geburtshilfliche Versorgung durch Hebammen in Nordrhein-Westfalen (HebAB.NRW)

Geburt im hebammengeleiteten Kreißsaal (GEscHIcK)

Der Mensch im Mittelpunkt - Fortschritte in der Psychiatrischen Versorgung. Werkstattgesprächs am 19.04.2012

Befragung der niedergelassenen Hausärztinnen und Hausärzte in Nordrhein-Westfalen (Delegation)

Intersexualität in NRW. Eine qualitative Untersuchung der Gesundheitsversorgung von zwischengeschlechtlichen Kindern in Nordrhein-Westfalen

Gutachten "Gesundheitsschäden, psychosoziale Beeinträchtigungen und Versorgungsbedarf von contergangeschädigten  Menschen aus Nordrhein-Westfalen in der Langzeitperspektive"

Angebotssituation und Qualität der Versorgung von Menschen mit psychischen Störungen/Erkrankungen in spezifischen psychiatrischen Handlungsfeldern

Qualitätskriterien in der Krankenhausplanung

Begleitende Versorgungsforschung im Rahmen der Einführung von Brustzentren in Nordrhein-Westfalen: Brustzentren- und Mitarbeiterbefragung (EBRU II)

Regionales Versorgungsmanagement Geriatrie (RVG)

Modellprojekt Gesundheitsuntersuchung von Menschen mit geistiger Behinderung

Interprofessionelle Bildungsinitiative im Qualitätsverbund Geriatrie (BIGi)

Entwicklung und Pilotierung einer Entscheidungshilfe im Rahmen der risikoadaptierten Prävention für Patientinnen/Ratsuchende mit pathogener BRCA1/2-Mutation

Bedarfsermittlung grenzübergreifender vernetzter Strukturen für die medikamentöse Versorgung türkeistämmiger PendelmigrantInnen

Projekt: "Wege vorwärts" - Evaluation eines innovativen Versorgungskonzepts für die Spätrehabilitation von neurologischen Erkrankungen unter Einbeziehung robotik- und gerätegestützter Therapieverfahren

Integrative Psychiatrie Hamm (IPH) - Modellvorhaben zur Verbesserung der Patientenversorgung durch sektorenübergreifende Leistungserbringung im Rahmen eines Gesamtbudgets nach § 64 b SGB V