Hauptinhaltsbereich

Zuteilung der Studienorte

Die Bewerberinnen und Bewerber haben die Möglichkeit, bei der Antragstellung Präferenzen für die acht möglichen Studienorte anzugeben:

  • RWTH Aachen,
  • Ruhr-Universität Bochum,
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn,
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn-Siegen,
  • Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf,
  • Universität Duisburg-Essen,
  • Universität zu Köln,
  • Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Die Zuordnung der zu vergebenden Studienplätze erfolgt auf der Grundlage dieser Wünsche. Stehen an einem Studienort weniger Studienplätze zur Verfügung, als für die Erfüllung der Studienortwünsche erforderlich wären, entscheidet das Los. Dabei werden zunächst nur die Erstwünsche betrachtet, dann nur die Wünsche an zweiter Stelle usw.