Hauptinhaltsbereich

Checkliste für die Bewerbung

Bewerbungsfrist: 30. April 2019
(Eingang beim LZG.NRW)

Schicken Sie den Antrag so rechtzeitig ab, dass er bis zu diesem Datum beim LZG.NRW eingeht.
Wenn Sie den Brief als Einschreiben versenden, können Sie mit der Nummer des Einlieferungsbelegs den Sendungsverlauf verfolgen.
Sie können den Antrag auch persönlich beim LZG.NRW, Standort Bochum, in den Briefkasten einwerfen oder während der Bürozeiten am Empfang abgeben.
 

Die Checkliste als PDF

[  ]

Onlinebewerbung im Bewerberportal erfassen und absenden
Merken Sie sich Ihre Zugangsdaten und die Bewerber-ID gut, die Sie nach dem Absenden der Online-Bewerbung erhalten. Sie benötigen die Daten, um im Bewerberportal Informationen zu Ihrer Bewerbung abrufen oder mit dem LZG.NRW in Kontakt treten zu können.

[  ]

Bewerbungsformular ausdrucken und unterzeichnen
bei Minderjährigen: auch Unterschriften der Erziehungsberechtigten

[  ]

Vertragliche Verpflichtung ausdrucken und unterzeichnen (2 Exemplare)
bei Minderjährigen: auch Unterschriften der Erziehungsberechtigten

[  ]

Bewerbung per Post versenden mit folgenden Unterlagen:
[  ] Anschreiben zum Bewerbungsformular (wird automatisch mit ausgedruckt)
[  ] unterzeichnetes Antragsformular
[  ] 2 unterzeichnete Exemplare der Verpflichtungserklärung/des Vertrages
[  ] beglaubigte Kopie der Allgemeinen Hochschulzugangsberechtigung


Wenn das Ergebnis des Tests für Medizinische Studiengänge (TMS) berücksichtig werden soll:
[  ] Nachweis über das Testergebnis

Wenn Zeiten einer Berufsausbildung berücksichtigt werden sollen:
[  ] beglaubigte Kopie eines Nachweises1) über Berufsausbildung und -zeitraum

Wenn Zeiten einer beruflichen Tätigkeit berücksichtigt werden sollen:
[  ] beglaubigte Kopie eines Nachweises1) über berufliche Tätigkeit und -zeiten
[  ] beglaubigte Kopie eines Nachweises über die abgeschlossene Berufsausbildung

Wenn Ihr jetziger Name von dem Namen auf den Nachweisen abweicht:
[  ] beglaubigte Kopie des Nachweises der Namensänderung (z. B. Heiratsurkunde)
[  ]

Erhalt der Eingangsbestätigung nachhalten
Ca. 1 Woche nach Versand der Papierbewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail an Ihr persönliches Postfach im Bewerberportal.


1) Wir empfehlen, für die Ausbildungs- und Berufsnachweise unsere Formulare zu nutzen. Wenn Sie eine andere Bescheinigung verwenden, muss diese mindestens die Angaben des Formulars enthalten.

Nachweis über Zeiten einer Berufsausbildung
Nachweis über Zeiten einer beruflichen Tätigkeit